Links

Erfahrungsbericht Krebs

Krebs – was nun?
Eine Frau berichtet über Ihre Erfahrung mit dem Krebs und gibt ebenfalls Hinweise zur Therapie.

Krebs Erfahrungsberichte
Viele Erfahrungsberichte zu verschiedenen Krebs-Erkrankungen

Erfahrungsberichte Hodenkrebs

Diagnose Hodenkrebs
Ein junger Mann berichtet über seine Hodenkrebs-Behandlung.

Hodenkrebs – Ein Erfahrungsbericht
Ein sehr ausführliches Krebstagebuch zur Hodenkrebs-Behandlung.

Diagnose Hodenkrebs
Erfahrungen eines Betroffenen

Alternative Hodenkrebsbehandlung Bericht
Ein Erfahrungsbericht mit der Misteltherapie

Hodenkrebs Bericht
Sehr guter Bericht mit ebenfalls Hinweisen was man zusätzlich machen kann

Sammlung von Hodenkrebsberichten
Eine Linksammlung von sehr vielen Hodenkrebs-Berichten

Foren Hodenkrebs

Forum zum Austausch
Ein Forum für Erkrankte und Angehörige zum Austausch

Alternative Krebsbehandlung

Forum mit interessanten Berichten
Sehr interessantes Forum zum Thema weitere alternative Behandlungen

Linkpartner

Interessengemeinschaft ECT/BET/Galvanotherapie
Interessante Seite zur alternativen Krebsbehandlung mit Strom

Krebsheilpfad – Netzwerk Heilung und Prävention von Krebs
MutMach Geschichten zum Thema Krebs und Informationen zur Heilung und Prävention von Krebs

Büchertipps

 

Alternative Krebsbehandlung

Alternative Krebsbehandlung

Durch das Scheitern meiner schulmedizinischen Behandlung habe ich erst einen Blick auf die  alternative Krebstherapie geworfen. Es ist meiner Meinung nach sehr schwer als Außenstehender zu beurteilen ob eine auf einer Internetseite präsentierte alternative Krebsbehandlung seriös ist. „Alternative Krebsbehandlung“ weiterlesen

Krebsbehandlung

Krebsbehandlung

Krebs bekämpfen

In dieser Kategorie möchte ich meine gesammelten Erfahrungen wie kann man Krebs bekämpfen kann weitergeben. Durch die langjährige Krebs-Therapie habe ich sehr viele eigene Erfahrungen sammeln können, die nicht nur für Hodenkrebs relevant sind, sondern generell. Ich sage nur das Stichwort: Immunsystem. „Krebsbehandlung“ weiterlesen

Behandlungsweg

Krebsbehandlung

Behandlungsweg

Nicht in Panik geraten

Krebsbehandlung - Keine Panik
Krebsbehandlung – Keine Panik

Wenn man die Diagnose Krebs bei einer Vorsorgeuntersuchung  oder man diese bei einer anderweitigen Untersuchung erfährt, gerät man in Panik und das ist ganz normal. Man fühlt sich hilflos und überfordert.

Allerdings ist Panik kein guter Ratgeber für sehr wichtige Entscheidungen die nun bei der Krebsbehandlung gefällt werden müssen, da die Weichen der genaueren Untersuchungen und Behandlung nun gestellt werden. „Behandlungsweg“ weiterlesen

Angst vor Krebs

Angst vor Krebs

Traurigkeit vertreiben
Traurigkeit und Angst vertreiben

Ich denke das alle Patienten die bereits Krebs hatten und nun zu den Nachsorgeuntersuchungen zu ihrem Arzt gehen mir zustimmen können, dass diese Termine von der Nervenbelastung her der absolute Horror sind. Die Angst vor Krebs sitzt einem förmlich auf dem Schoß wenn man auf die Tumormarker-Ergebnisse oder das CT-Ergebnis wartet. Von manchen Mitmenschen habe ich auch erfahren, dass Sie grundsätzlich Angst davor haben an Krebs zu erkranken. „Angst vor Krebs“ weiterlesen

Adressen

Krebsbehandlung Adressen

Hier die mir bekannten oder genannten Adressen von Heilpraktikern, Ärzten und Kliniken.
Wenn vorhanden, habe ich den Namen verlinkt zur Homepage. Existiert keine Homepage habe ich die Emailadresse wenn vorhanden hinzugefügt. Unter Behandlung gebe ich an welche Leistungen ich oder der Empfehler dort bekommen hat. „Adressen“ weiterlesen

Thorax Tumorentfernung

Das Narbengewebe inkl. Tumor sollte also entfernt werden. Mein Onkologe hatte mir Wiesbaden empfohlen als Klinik für den Lungenbereich (Thorax). Der Professor dort sollte eine Konifere auf dem Gebiet sein. Ein anderer Arzt bei dem ich während meiner Behandlung war, riet mir jedoch zu Hannover, einem Herzzentrum. „Thorax Tumorentfernung“ weiterlesen

Chemotherapie (?)

Hodenkrebs Chemotherapie
Hodenkrebs Chemotherapie

Wir stellten also den Terminplan für die Chemo auf. 3 Zyklen sollten es erst einmal werden. Die große Überraschung folgte dann bei der ersten Chemo. Ich bekam einen allergischen Schock vom Inhaltsstoff der Chemo. Dieser äußert sich durch plötzlichen Schweißausbruch, Kreislauf weg. Deswegen läuft am Anfang jeder Chemo es auch langsamer. Der Onkologe als auch die Schwestern reagierten schnell und stoppten sofort die Chemo. Es gibt einen Ersatzstoff für diesen Bestandteil der Chemo, der auf eine andere Art hergestellt wird und wohl verträglicher ist. Mein Onkologe klärte das, dass ich diesen Stoff dann bekommen soll. Doch das musste alles erst bestellt werden und somit verschob sich mein Therapieplan. „Chemotherapie (?)“ weiterlesen